top of page
3a. FEDE GALIZIA natura morta di pere.jpg

​FÜHRUNGEN

Für Gruppen ab 15 Personen bieten wir Sondertarife für Eintritt und Audioguide an. Es besteht auch die Möglichkeit, Besuche mit einem professionellen Guide zu organisieren, der die Gruppe durch die Ausstellung begleitet. Schliesslich gibt es vier Sonntagstermine, an denen eine Führung für Einzelpersonen angeboten wird - jeden Sonntag wird diese in einer anderen Sprache angeboten.

_35A0377-Migliorato-NR.jpg

Für Gruppen

Besichtigung mit Audioguide

Gruppen ab 15 Personen (Erwachsene) profitieren von einem Sondertarif für den Eintritt und den Besuch mit Audioguide:

 

  • unter der Woche CHF 18.00 pro Person

  • an Wochenenden und Feiertagen CHF 21.00 pro Person

Für Gruppen

Geführte Tour

Gruppen von 15 oder mehr Personen (Erwachsene), die eine Führung organisieren möchten, profitieren von folgenden Tarifen:

 

  • unter der Woche

    • ​Normalpreis          CHF 34.00

    • AHV - Tarif             CHF 29.00

 

  • am Wochenende und an Feiertagen

    • Normalpreis          CHF 39.00

    • AHV - Tarif             CHF 34.00

Die Gruppenanmeldung ist über das Formular am Ende dieser Seite erforderlich.

_35A0376-Migliorato-NR.jpg
_35A0567-Migliorato-NR.jpg

Für alle

Sonntagsführungen

Wir bieten an den folgenden Terminen die Möglichkeit, an einer Führung durch die Ausstellung teilzunehmen.

Normalpreis     CHF 39.00

AHV - Tarif        CHF 34.00

  • 4. Februar auf Französisch

  • 11. Februar auf Englisch

  • 18. Februar auf Deutsch

  • 25. Februar auf Italienisch

Der Treffpunkt für die Führung ist jeweils um 16:00 Uhr beim Welcome Desk.

Samstag 10. Februar

Bus aus dem Tessin

Anlässlich dieser wichtigen Ausstellung haben wir einen Tagesausflug mit dem Bus von Lugano und Bellinzona aus organisiert. In Begleitung eines Guides werden Sie die Caravaggio-Ausstellung in Basel besuchen.

5a. Caravaggio Maddalena Gregori.png

ANMELDEFORMULAR FÜHRUNGEN

Sprache der Führung

AUSSTELLUNGSVORSCHRIFTEN

Das Mitbringen von Speisen und Getränken in die Ausstellung ist strengstens untersagt. Wir bitten, sich entsprechend zu verhalten und Rücksicht auf andere Besucher und die ausgestellten Kunstwerke zu nehmen. Fotografieren ist nur ohne Blitzlicht erlaubt, und es muss ein angemessener Sicherheitsabstand zu den Werken eingehalten werden.


Der Gruppenleiter ist für das Verhalten der Teilnehmer während des Besuchs der Ausstellung verantwortlich. Im Falle einer Beschädigung des Ausstellungsmaterials oder des Gebäudes haftet die Schule für den entstandenen Schaden.

Danke für die Kontaktaufnahme!

bottom of page